Home

Jürgen Pinnisch und Prof. Dr. Nicole Graf führen den Freundeskreis der Heilbronner Bürgerstiftung

Jürgen Pinnisch, Mitglied im Vorstand der Volksbank Heilbronn, und Prof. Dr. Nicole Graf, Rektorin der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heilbronn, führen künftig den Kreis der Freunde und Förderer der Heilbronner Bürgerstiftung. Anlässlich einer Veranstaltung in der Stadtbibliothek wählten die Anwesenden einstimmig Jürgen Pinnisch zum Ersten Vorsitzenden, Nicole Graf wurde als Zweite Vorsitzende in diesem Amt bestätigt. Karl Schäuble, Vorsitzender des Vorstandes der Stiftung, gratulierte den Gewählten und betonte das bisher sehr gute Miteinander von Freundeskreis und Vorstand, welches er auch in der neuen Besetzung als gegeben sieht.

Der „Kreis der Freunde der Heilbronner Bürgerstiftung", dem momentan rund 340 Personen, Institutionen und Unternehmen angehören, ist ein loser Zusammenschluss von Stiftern und Spendern ohne eigene Rechtsform. Er fördert die Erreichung der Zwecke und Aufgaben der Heilbronner Bürgerstiftung, insbesondere die Verankerung der Bürgerstiftung in der Bevölkerung der Stadt Heilbronn, die Verbreiterung der Basis für das Bürgerengagement, die Akquisition von Spenden und Zustiftungen und unterbreitet Vorschläge für Projekte und Maßnahmen im Sinne des Stiftungszweckes. Die Mitglieder des Freundeskreises stellen sich die Aufgabe, regelmäßig die Bürgerstiftung durch Spenden, Zustiftungen oder persönliches Engagement zu unterstützen.


zurück zur Übersicht

News

  • 15.04.2019
    Erschließungsbau am Theresienturm eingeweiht - Teil gelebter Erinnerungskultur
    mehr
  • 03.04.2019
    Jury beeindruckt von Gestaltungsentwürfen für „spiel mich!“ - Klaviere
    mehr
  • 21.03.2019
    Jürgen Pinnisch und Prof. Dr. Nicole Graf führen den Freundeskreis der Heilbronner Bürgerstiftung
    mehr