Der MiniTrolli soll ein Spaß für alle Kinder sein - Heilbronner Bürgerstiftung sagt Unterstützung zu

Die letzten Jahre haben es bewiesen: Die Kinder- und Jugendläufe beim Heilbronner Trollinger Marathon werden immer beliebter. Im vergangenen Jahr gingen knapp 800 kleine Läufer an den Start. Damit auch wirklich alle am Samstag, 4. Mai, mitlaufen können, die dazu Lust verspüren und den sportlichen Ehrgeiz besitzen, stellt die Heilbronner Bürgerstiftung in diesem Jahr 1.000 Euro für Kinder zur Verfügung, deren Eltern sich die Teilnahmegebühr nicht leisten können. 

Die Sechs- und Siebenjährigen sind die ersten Starter des MiniTrollis und müssen eine rund 800 Meter lange Strecke unter der Erwin-Fuchs-Brücke hindurch bis ins Ziel im Frankenstadion bewältigen. Die Kinder-/Jugendlauf sind über 1,5 km für Kids ab acht Jahren. Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren laufen die 1,5 km-Strecke zweimal.

 Betroffene Familien können sich bei der Heilbronn Marketing GmbH (Petra Weiß) unter Telefon 07131 56 2227 oder per Mail an weiss@heilbronn-marketing.de melden.  


zurück zur Übersicht

News

  • 18.06.2019
    Stifterpreis an Bürgerstiftung-Bewegung verliehen
    mehr
  • 12.06.2019
    Zweite Auflage: „spiel mich! Heilbronn“ Dreizehn gestaltete Instrumente im öffentlichen Raum
    mehr
  • 07.06.2019
    Hunderte Kinder warben auf dem Kiliansplatz für Menschlichkeit, Vielfalt und Toleranz
    mehr