Zivilcouragepreis für Schulen

"Mut. Tu was. Zeig Zivilcourage"

Projekte oder Aktionen zum Thema Zivilcourage

Der vom Förderverein Sicher im Heilbronner Land, der Heilbronner Bürgerstiftung und der Heilbronner Stimme gestiftete Preis wird seit vielen Jahren erfolgreich verliehen.

Zielgruppe: Schulen oder Klassen aller Schularten

Auszeichnung: Ausgezeichnet werden können Projekte in Schulen rund um das Thema Zivilcourage. Alle Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens schriftlich informiert.

Preisgeld: Insgesamt können jährlich bis zu 6000 Euro ausgelobt werden. Die Jury, die über die Preisvergabe entscheidet, ist bei der Höhe der jeweiligen Preisgelder variabel. Falls nicht die ganzen 6000 Euro in einem Jahr vergeben werden, kommen sie in einen Topf, der bei der Auszeichnung im nächsten Jahr ausgeschüttet werden kann.

Bewerbung: Die Bewerbungen für das gesamte Kalenderjahr sind bis spätestens 31.01. des Folgejahres zu richten an:

Medienunternehmen Heilbronner Stimme
Redaktionsservice & Kommunikation
Stichwort z.B. „Zivilcouragepreis 2018“
Postfach 2020 • 74010 Heilbronn
E-Mail: redaktionsmarketing@stimme.de

Bewerbungsschluss für 2018: 31. Januar 2019

 

Formular Bewerbung 2018

Formular Vorschlag 2018

 

News

  • 29.04.2019
    Preis der Heilbronner Bürgerstiftung 2019 belohnt erneut bürgerschaftliches soziales Engagement
    mehr
  • 23.04.2019
    Der MiniTrolli soll ein Spaß für alle Kinder sein - Heilbronner Bürgerstiftung sagt Unterstützung zu
    mehr
  • 15.04.2019
    Erschließungsbau am Theresienturm eingeweiht - Teil gelebter Erinnerungskultur
    mehr